Adventskalender Türchen #18

Heute geht’s mal wieder um Musik, genauer gesagt um ein Musikprojekt bei mir aus der Nachbarschaft.Die Rede ist von Kattoo, alias Volker Kahl aus Possenhain, einem beschaulichen Ort in der Nähe von Naumburg an der Saale. Kattoo ist eine Hälfte von Beefcake, dem dubbigen IDM Projekt, welches bis ca. 2004 zusammen mit Gabor Schablitzki ( Whignomy Brothers, Robag Whrume ) bestand, vom Sound ganz nah an Aphex Twin heran reicht und eigentlich nie wirklich offiziell für beendet erklärt wurde.

Inzwischen ist Robag Whrume in der weiten Welt unterwegs, Kattoo jedoch bleibt der Heimat verbunden und veröffentlicht harmonisch weltumgreifende Alben und das ausschließlich über seine Webseite, wo man seinen Sound auch gleich unter dem Motto:“ Pay as you want – Zahl soviel du willst“ in HQ erwerben kann …

Read an Interview with Kattoo on soundprotector.com

Cheers Noxlay

Leave a reply

*