Festival Late Night Mix by Man-at-Decks

man at decks mix 2014

Da es sich bei unseren Podcasts meist um Mitschnitte aus Bad Sulza und Bad Schandau handelt, bin ich froh heute einen Mix von einem DJ aus Bad Orb zu posten

Es ist der 9.November 2014,  das 25 jährige Jubiläum des Mauerfalls und gleichzeitig auch das 13.Liquid Sound Festival. An diesen Tage oder besser in dieser Nacht ist dieser Mix hier entstanden, mit dem wir nun Man-at-Decks aus dem verräumten Gelnhausen in der illustren Runde der Podcaster begrüßen dürfen.

Als Tiefnacht DJ hat er die Therme in eine Klangoase verwandelt und zumindest mich auf eine kleine Zeitreise geschickt, mit viel Downbeat und Chillout Nummern aus den 90ern, gut gemischt mit modernerem Sound. Das alles ist nicht zu dominant aber noch treibend genug um den halb schlafend, halb tanzenden Gästen des Festival eine schönen musikalischen Schlummertrunk mit Bass einzuschenken.

Er spielt wieder am 03.01.2014, zum ersten Liquid Sound Club in Bad Orb zusammen mit seinem Kollegen Too Dry.

Mix by Man-at-Decks  | Text & Cover by Noxlay

Tracklist:

Nicolas Jaar – Encore
Bomb the Bass – Bug Powder Dust (dub)
Kid Loco – She´s My Lover
Spacetime Continuum – Subway
Nicolas Jaar – Too Many Kids Finding Rain In The Dust
Forest Swords – Anneka´s Battle
Blue Sky Black Death – I + III + IV
Keith Kenniff – Here
Darkside – Paper Trails
Recondite – Leafs
Recondite – Fey
DJ Shadow – Mutual Slump
DJ Shadow – Building Steam With a Grain Of Salt
Count Basic – Speechless (Slomo)
Curse – Erst Seit Ich Da Bin (Instrumental)
Nightmares On Wax – Les Nuits
Air – Les Professionnels
Air – All I Need

Leave a reply

*