02.12.2017 – Robbie Dee

Robbie Dee – CHILLOUT, ELECTRONICA, TECH // WILD SESSIONS,WEIMAR
02.12.2017 | 21:00 Uhr – Mitternacht
Toskana Therme Bad Sulza

Platte, CD, Stick, Kassette, egal – ist es ganz gleich, welches Medium seine Musik zum Hörer und in dessen Ohren und Beine trägt. Musik kennt viele Wege und er würde sie alle gehen. Für Robbie Herzog, in der Szene bekannt als Robbie Dee, geht es voll und ganz um die musikalischen Geschichten, die er so gern erzählt. Irgendwie treibend, gar galoppierend und mitreißend, dann mal wieder Ruhe vermittelnd und letztlich immer „straight to the edge“.

Rumgekommen ist ein ganzes Stück: ob in Berlin, im Golden Gate, Süß war Gestern, in Erfurt den alt ehrwürdigen Centrum Club, Alten Motorenfabrik, seine ehemalige Residenz im Club Plan B Weißenfels oder eben auch zu kleinen Underground Sessions und Open Airs mit seiner Wild Session Crew um nur einige davon zu nennen. Der Thüringer liebt es, über Grenzen zu gehen, längere Sets zu spielen und die freudvolle Crowd auf seine Reise mitzunehmen.

Des Weiteren ist er seit 2016 ein fester Bestandteil und Resident der Hardtlack Crew. Bleibt er dann doch mal daheim, sind die zurückliegenden Reisen seine Inspiration. Seine ausführlichen Studiositzungen sind inzwischen zahlreiche EPs und Track-Releases für kleine Labels wie Dub Quixote, deep musiclabel, Koxi Planet entsprungen.

Robbie Dee ist hat schon ein paar mal bei uns gespielt und wir freuen uns ihn wieder da zu haben!

Links: Beatport, iTunesSoundcloud, Resident Advisor, Facebook, Facebook EVENT