03.08.2019 – Sonobuoy

03.08.2019 – Sonobuoy

    “„Freunde zu Gast bei Freunden.“

    So oder so ähnlich könnte man die anstehende Performance von SONOBUOY betiteln, welche zugleich eine Premiere ist, denn bisher standen Tex Pantalow und koyu mavı, beide aus der thüringer Elektrokeimzelle Jena, vornehmlich allein hinter den Plattentellern.

    SONOBOUY verspricht eine spannende Mischung aus Downbeat, Chillwave und Illbient und wir sind gespannt. Come on in, the water is fine.

    4 Fragen an …

    Willkommen zu unserer Rubrik: 4 Fragen an … diesmal beantwortet von Sonobuoy. Das kurze Interview führte Marcus aka NoxlayTM. Und los geht’s!

    1.) Hallo Steffie, als Teil des Projekts Sonobuoy wirst du am 3. August den Liquid Sound Club in Bad Schandau beschallen. Unter deinem Alter Ego koyu mavı warst du ja bereits, wie auch dein Partner Tex Pentalow ( allerdings unabhängig voneinander ) als Künstler im Club in Bad Sulza gebucht. Wie seid ihr musikalisch zusammen gekommen?

    Hallo Marcus. Danke für die Interviewanfrage und schön, dass wir gemeinsam ein neues Kapitel des Liquid Sound Clubs aufschlagen können. Obwohl wir beide tatsächlich schon 2015 zum Liquid Sound Festival hier gespielt haben – damals allerdings noch B2B. Seitdem ist natürlich viel passiert aber nichts liegt näher, als sich auch musikalisch zu verbinden. Eine Premiere gibt es aber dennoch: unsere Tochter wird zum ersten Mal im Solewasser der Therme planschen ^^

    2.) Den Liquid Sound Club gibt es nun bereits im zehnten Jahr in der Toskana Therme in Bad Sulza und sogar noch etwas länger in Bad Schandau und wir sind immer wieder sehr angetan von der angenehmen Atmosphäre hier. Was sind deine ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Medium Wasser und dieser doch recht ungewöhnlichen Location?

    Die Atmosphäre ist natürlich unfassbar toll – was nicht zuletzt auch meine Inspiration war, dieser einzigartigen Veranstaltung das Signet zu gestalten. Wasser als Element des Lebens ist jedoch auch künstlerisch gesehen eine grandiose Metapher und wir geben unser Bestes, Atmosphäre, Element und Musik zu einem Stück Urlaub verschmelzen zu lassen.

    3.) Du hast es ja schon skizziert… Was erwartet die Gäste zum LSC am 3.August musikalisch?

    Nun all zu viel wollen wir natürlich noch nicht verraten. Aber wir laden die Freunde der elektronischen Klänge herzlich dazu ein, mit uns einen herrlichen Spätsommerabend in der sächsischen Schweiz zu erleben.

    4.) Was steht bei dir als nächstes auf dem Programm? Was sind eure aktuellen oder zukünftigen Projekte, die du unseren Lesern vorstellen magst?

    Die Liebe zur Musik ist für uns vor allem Hobby – darum gibt es auch wenig Pläne. Aber wir sind offen für alles, was kommen mag.

    Vielen Dank! 


    Abendtickets für Kurzbesucher gibt es direkt an der Kasse der jeweiligen Toskana Therme, mehr dazu findet ihr auf der Seite Preise und Konditionen.