07.03.2015 – [micro:form]

    [micro:form] – MUSIC & MATHEMATICS
    07.03.2015 | 21:00 Uhr – Mitternacht
    Toskana Therme Bad Schandau

    Musik ist die wohl merkwürdigste Kunstgattung, die der Mensch je hervorgebracht hat. Anders als Malerei oder Bildhauerei stellt sie die Welt nicht dar. Ein Akkord bedeutet eigentlich nichts, eine Melodie hat keinen wirklichen Sinn – Musik besitzt einen hohen Abstraktionsgrad. Und: Musik lässt sich in einer so konkreten Welt der Mathematik gut darstellen und nachvollziehen, denn Beides, Musik und Mathematik, haben ein sehr enges Verhältnis zueinander.

    Musiktheoretiker nutzen oft Mathematik, um Musik zu verstehen. Schon im alten China wurden die mathematischen Prinzipien von Klängen und Musik untersucht. Von den Pythagoräern weiß man, dass sie die ersten waren, die Tonleitern durch Zahlenverhältnisse (Anteile an einer Oktave) dargestellt haben. Sie glaubten daran, dass die Natur auf harmonisierenden Zahlen basiert.

    setup micro_form ad1984

    In ihrem Kern ist Musik reine Mathematik – berechenbare Luftschwingungen, deren Frequenzen sich nach physikalischen Regeln überlagern. Und doch geschieht eine Art Wunder: Mathematik verwandelt sich in Gefühl, in ein ästethisches Erlebnis. Das beste Beispiel hierfür ist die generative Musik, hörbar werdend im Moment der Wiedergabe mittels ein Softwarealgorythmus unter Berücksichtigung vorgegebener Variablen und Faktoren, die die Musik erst nach der Verarbeitung der Daten zu einer solchen werden lassen.

    Der kommende Clubabend wird sich nicht auf eine reine Re-definition dieser theorethischen Ausführungen einschränken, die Mathematik wird aber allgegenwärtig sein, egal, ob gerade Steve Reich seine Musicians in loophaften Schichtungen pulsieren last, oder Brian Eno direkt mittels von eigens kreierte Apps kurz an der Bühne des Clubs wie von Geisterhand vorbeigespielt kommt. Am Ende tanzen sie alle, wie in einer T- raum-Slo-Mo-Sequenz zusammen den Ravels Bolero, um der Mathematik Ehre zu erweisen.

    °stach¥ aka [micro:form] 2015

     


    Bitte bestätige, dass Inhalte von www.mixcloud.com geladen werden dürfen, durch einen Klick auf den Button. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
    Inhalt laden

    PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHAlM0ElMkYlMkZ3d3cubWl4Y2xvdWQuY29tJTJGbGlxdWlkc291bmRjbHViJTJGbWljcm9mb3JtLW11c2ljYS1lbGVjdHJvbmljYS1zZWNvbmRvLXN0YWRpbyUyRiZhbXA7ZW1iZWRfdXVpZD01OTI1NzU4NS0yMzgzLTQzN2QtOGNmNi00YTdiNjEzM2EyNDImYW1wO3JlcGxhY2U9MCZhbXA7aGlkZV9jb3Zlcj0xJmFtcDtlbWJlZF90eXBlPXdpZGdldF9zdGFuZGFyZCZhbXA7aGlkZV90cmFja2xpc3Q9MSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTgwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

    Abendtickets für Kurzbesucher gibt es direkt an der Kasse der jeweiligen Toskana Therme, mehr dazu findet ihr auf der Seite Preise und Konditionen.

    Cookie Preference

    Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

    Select an option to continue

    Your selection was saved!

    Help

    Help

    To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

    • Accept all cookies:
      All cookies such as tracking and analytics cookies.
    • Accept first-party cookies only:
      Only cookies from this website.

    You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

    Back