ABGESAGT – Musik von Tapes

:
 
, ,
Startseite » Veranstaltungen » ABGESAGT – Musik von Tapes
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT – Musik von Tapes

4. Dezember // 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷ P U D E R P O L L I  und  HOFUKU SOCHI 報復措置  an den (Kassetten-)Decks ⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷

⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷⡷

… aufgrund amtlicher Anordnung muss die Toskana Therme Bad Schandau leider vom 22.11.2021 bis voraussichtlich 12.12.2021 geschlossen bleiben.

Wir befinden uns am Ende von 2021 und just an den Tagen, wo diese Worte geschrieben werden, gibt es bereits Pläne, in den Zeiten allgemeiner Verwirrung und Planlosigkeit um das Digitale in der Musik (Spotify, iTunes, YouTube und wie auch immer sie alle heissen), das bundesdeutsche Ministerium für Digitalisierung abzuschaffen. Und das ist gut so.

Am Samstag den 4.12. gastiert im Liquid Sound Club ein Duo, das sich einen Umgang mit physikalischen Tonträgern nicht mal auf die Fahne schreiben muss; es verkörpert diesen geradezu per se.

Wenn man eine Musikdatei auf einer Festplatte abspielt, passiert wirklich nichts. Es ähnelt einer Quarz-Digitaluhr: Nur Zahlen, die für etwas stehen, eine Illusion des Greifbaren, des Wahrnehmbaren. Eine Kassette dagegen enthält einen physischen Abdruck eines Ereignisses, sauber aufgespult und sorgfältig auf dem feinen Magnetband abgespeichert.

Soweit die Künstler selbst. Dieses Format verlangt einem DJ grundlegend andere Fähigkeiten und einen Umgang mit der Musik ab, der anders ist als es es noch bis zum letzten Tag der Pre-Covid-Ära in den meisten Clubs praktiziert wurde. Die Wellenformdarstellung, Tracklängen und ein KI-gestütztes automatisiertes Syncen des Mixens auf einem DJ-Controller fällt hier schonmal komplett weg, der USB-Stick findet nirgendwo einen Anschluss in den Tapedeck und die Decks selbst können nicht miteinander kommunizieren.

Die Setvorbereitung besteht wieder mal aus dem Wesentlichen: der Musik(zu)hören, statt rechnen und analysieren lassen, Kopieren, Komprimieren, Taggen, Backupen und Abspeichern. Das Auflegen wird wieder zur Handwerkkunst statt einer medialen Selbstdarstellung für Social Media. Und aufgelegt wird das ambiental verträumte und deep klingende VAPORWAVE, das in den Reverb-Fahnen der riesigen, gar schier undenlich wirkenden Räumen einer imaginären Zukunftssoundwelt zu einer Neuen Schönen Welt zusamengemixt wird. Diese ist, so wahr mir Gott helfe, wie geschaffen für eine Unterwasserwelt des Liquid Sound Clubs.

das aktuelle Split-Release “サンプルプレーヤー” (jap.: “Sample Player”) auf Tape bei ® AV limited ™

P U D E R P O L L I  und HOFUKU SOCHI 報復措置 stehen dabei nicht das erste mal in einem musikalischen Zusammenhang – nach ihrer letzten gemeinsamen Split-Veröffentlichung (die wohl gemerkt nicht nur auf dem Medium Musikkassette stattfand, sondern in ihrem ästhetischen Erscheinungsbild und Klang erfolgreich auf eine MiniDisc transferiert wurde ) werden sie retrofuturistische Traumwelten mit mehreren Tapedecks kreieren, die teilweise ihren Ursprung in reinen Tapeveröffentlichungen haben, denn die Subgenres des #vaporwave, die an dem Abend von den beiden Artists durchforstet werden existieren noch nicht in den GEMA-Datenbanken, #vaporwave ist zu flüchtig und zu unabhängig, um es wirklich vermarkten zu können. Um so höher is der Selbstwert dieser Musik, die aus dem digitalen Papierkorb der vergangenen 3 Dekaden der ungehemmten Konsumption, die uns sicher an an Rand dessen gebracht hat, was man vielleicht nicht unbedingt als eine schöne Aussichtsplattform mit blick auf die ach so glorreich funkelnde Zukunft gebracht hat.

 

Aus diesem Grund stehen heute Abend die zwei langjährigen Jäger und Sammler am Mischpult vereint und bedienen hingebungsvoll die analogen Laufwerke, um Euch eine auf eine 3-Stündige Unterwasserreise mitzunehmen. Und: keine Sorge, Ihr kommt wohlauf zurück, und hoffentlich nehmt vom Abend etwas mit nach Hause, das sicherlich nur Euch vorbehalten bleiben wird: ein einmaliges, immersives Club-Erlebnis, in einer echten, reelen Welt. Schärft Eure Sinne denn die 3D meta VR KI – Realität bleibt draussen.

Text: Stachy.DJ

Standortinfos / Übernachtungen / Abendtickets: Bad Sulza // Bad Orb // Bad Schandau // Bad Zurzach