06.04.2019 – PACO | BIET

06.04.2019 – PACO | BIET

    PACO | BIET – Save the chillout!
    06.04.2019 | 21:00 Uhr – Mitternacht
    Toskana Therme Bad Sulza

    Paco | Biet ist ein DJ-Duo, bestehend aus Stefan Dietze und Rico Wagner. Beide machen schon seit den 90ern Musik und ihr Sound lässt sich wohl am besten als eine Kombination aus Ambient, experimenteller Elektronica, Dub(step) und Deep House beschreiben, damals nannten die Leute das “Chillout”… Wir werden uns in diesem Beitrag noch etwas ausführlicher mit den beiden unterhalten und herausfinden was Sie bewegt und wie Sie uns im Wasser bewegen werden.

    Iceland Airwaves 2016 by Aniela Wochner

    Interview: 4 Fragen an Paco | Biet

    Willkommen zu unserer neuen Rubrik: Unsere 4 Fragen an … diesmal beantwortet von Paco | Biet. In Zukunft wollen wir regelmäßig Künstler befragen und die Interviews veröffentlichen. Das Interview führte Marcus aka NoxlayTM. Und los geht’s!

     

    1.) Wer seid ihr und wie seid ihr zu dem Namen Paco | Biet gekommen?

    Paco Biet sind an erster Stelle zwei ziemlich beste Freunde, Stefan Dietze (Köln) und Rico Wagner (Erfurt) mit gemeinsamen Wurzeln in den Tiefen des Thüringer Waldes. Einzuordnen sind Paco Biet in die familiäre Blase rund um das Label für elektronische Musik Broque.de aus Bad Wiessee.

    Wir kennen uns seit den frühen Teenager Jahren und sind gemeinsam als Nachbarsjungen in einem Plattenbau in Seebach im Thüringer Wald aufgewachsen. Zusammen haben wir also den Ostwind eingeatmet und die bewegte Zeit der Wende erlebt. Die gesellschaftlichen und privaten Umbrüche dieser Zeitqualität waren Identitätsstiftend für uns, hieraus ergab sich eine vertraute Verbundenheit – bis heute. Später den mittleren 30iger Lebensjahren hat es uns vereinzelt unter anderem in die Weltmetropolen London und Berlin gezogen.

    Verbindendes Element und gleichsam Die zugehörige Freundin im Bunde ist die Musik. Sie war zum einen Halt und Hoffnung. Sie ist für uns ein zeitloses Band von Erinnerungen. Sie wird zukünftig weiterhin Quelle der Inspiration und auch Muse sein.

    Weil die Musik, die wir gerne hörten, zunehmend mehr von elektronischer Natur war, ergab sich nach einer lang durchtanzten Partynacht im Jahre 1994 folgendes:

    Sonntag morgens zu Hause – private after hour. Vor dem Zimmerfenster blasser Thüringer Rahmschnitzel – „Behaglichkeitstrübsinn“. Damals wurden die Autos noch mit der Hand gewaschen. Wir haben noch bei unseren Eltern gewohnt, die waren aber glücklicherweise und zu diesem Augenblick nicht zu Hause. Die viel zu großen Quadral Boxen Paare für das kleine Zimmer generierten “Clubsound für Daheim”. Wir lagen tiefatmend auf dem Rücken, jeweils mit den Köpfen vor den Boxen – oder eher gesagt in den Boxen drinn und fühlten die Musik.

    “Bald haben wir unseren ersten Auftritt” Wie nennen wir uns? Synapsenkarneval. Hundert Ideen. Zeitlos sollte der Name sein. Zur T-MAG Releaseparty, unserm ersten öffentlichen Auftritt 1994 stand dann auf dem Flyer: Chillout mit Paco Biet. Heuer feiern wir 25 jähriges DJ-Duo Dasein. Der Rest ist Geschichte…

     

    2.) Den „Liquid Sound Club“ gibt es nun bereits im zehnten Jahr in der Toskana Therme in Bad Sulza und wir sind immer wieder sehr angetan von der angenehmen Atmosphäre hier. Was sind eure ganz persönlichen Erwartungen an das Medium Wasser?

    Bruce Lee sagte einst: Sei Wasser, mein Freund!“ Hinter dieser Aussage steckt eine große Weisheit, gleichzeitig auch ein Geheimnis. Wasser kann fließen, es kann Gestaltlos sein und verschiedene Aggregatzustände annehmen. Es ist in der Lage sich anzupassen, zu zerstören und Leben zu schenken. Es ist das Elixier des Lebens. Wasser kann auch durch Musik zum schwingen gebracht werden. In Bezug auf den Liquid Sound Club finden PacoBiet genau diese Eigenschaft sehr interessant und spannend. Quasi Soundwellen der Musik durch das Wasser mit den Zellen des Körpers Sprechen zu lassen und dadurch ein behagliches Wohlgefühl bei den Badegästen auszulösen. Das ist doch großartig. Wir sind sehr dankbar dafür, an einem solch tollen Platz aufzutreten und freuen uns natürlich riesig darauf zu spielen.

     

    3. Was erwartet die Gäste zum LSClub-Gig am 6. April musikalisch?

    So vielseitig und offen, wie die Charakteristik des Wassers sein kann, so werden PacoBiet an diesem Abend an Anlehnung dieser Möglichkeiten den Sound selektieren. Wir laden die Liquid Sound Club Gäste herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit uns auf eine wunderschöne Reise zu begeben. Dabei wird unsere unverwechselbare  Soundsignatur dafür sorgen, dieses einzigartige Musik-Erlebnis in allerbester Erinnerung zu behalten.

    Tragen und umsetzen werden wir diese  Idee mit behaglichen elektronischen Ambientsounds, einem Schuss feinster alternativer Elektronica und ein paar Tropfen melancholischer Kammermusik. Die Badegäste können sich darauf freuen.

     

    4. Was steht bei euch als nächstes auf dem Programm? Was sind eure aktuellen oder zukünftigen Projekte, die du unseren Lesern vorstellen magst?

    Der Stefan schreibt  als freier Auto seit zwei Dekaden für das elektronische Clubculturmagazin Groove und Promotexte für befreundete Künstler und Labels. Dazu veröffentlicht Stefan einmal im Jahr auf der sehr privat anmutenden Mixserie: “the whitest season” – allerfeinste elektronische Musikperlen.

    Der Rico betreibt weiterhin das besondere Herzensprojket “Elektrolyrik” gemeinsam mit der Künstlerin Sandra Blume. Hier treffen Lyrik und elektronische Soundlandschaften zusammen. Wir entwickeln aktuell die zweite Folge und werden damit live im Monat Mai in Erfurt auftreten. Dazu organisieren Sandra und Rico  die “Sommernacht der Poesie” in Eisenach. Weiter wird Rico im Frühjahr eine Hypnose CD „untervertonen“, ein sehr reizvolles und ganz neues Unterfangen. Der gemeinsame Sound von PacoBiet ist dazu auf Radiosendern zu hören, wie Radio Frei, Radio Lotte und dem Wartburg-Radio.

    Danke für das Interview! Bis zum 06.04.2019 in Bad Sulza.

     

    Links: WordPress | Soundcloud (Stefan) | Mixcloud (Rico)

    Wir verlosen 2 x 1 Freikarte für je 4 Stunden für diesen Liquid Sound Club am 6.4.2019 in der Toskana Therme in Bad Sulza. Um teilzunehmen schreib uns einfach kurz in die Kommentare welches Jubiläum die beiden Djs dieses Jahr feiern und warum du dieses Jubliäum mit ihnen gemeinsam feiern magst?

    Nur ein Kommentar pro Nutzer ist erlaubt, die Auslosung erfolgt über einen Zufallsgenerator. Gib eine echte Emailadresse an, um dich im Gewinnfall zu benachrichtigen. Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht! Lies bitte auch unsere Teilnahmebedingungen.

    Die Aktion endet am 05.04.19, Punkt 12 Uhr.


    Abendtickets für Kurzbesucher gibt es direkt an der Kasse der jeweiligen Toskana Therme, mehr dazu findet ihr auf der Seite Preise und Konditionen.

     

    Leave a reply